Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.
9. September 2021
Newsletter der Bundesvereinigung Lebenshilfe
Editorial

Bundestagswahl 2021


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leser*innen,

etwa 85.000 Deutsche mit rechtlicher Betreuung in allen Angelegenheiten waren bisher von Bundestagswahlen ausgeschlossen und dürfen am 26. September 2021 zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Gegen die zuvor bestandenen Wahlrechtsausschlüsse hatte die Lebenshilfe viele Jahre gekämpft. Am 29. Januar 2019 gab das Bundesverfassungsgericht der Lebenshilfe endlich recht.

Damit nun alle, die möchten, bei der Bundestagswahl auch wirklich wählen können, hat die Lebenshilfe auf ihrer Internetseite umfassend und auch in Leichter Sprache zusammengestellt, wie das mit dem Wählen geht. Dort finden Sie auch die Antworten der Parteien auf die behindertenpolitischen Fragen der Lebenshilfe in Leichter und in schwerer Sprache.

Und nicht vergessen: Wir gehen wählen, weil Menschlichkeit und Vielfalt zählen!

Mit freundlichen Grüßen

Jeanne Nicklas-Faust
Bundesgeschäftsführerin

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

BOBBY-Verleihung 2021
©Lebenshilfe | Hans D. Beyer

BOBBY für Florian Jaenicke und Sandra Maischberger

Die Lebenshilfe zeichnet mit ihrem Medienpreis BOBBY vorbildliches Engagement aus, das aufklärt und Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung abbaut. Mehr über die Preisträger*innen und die Veranstaltung in unserer Medienmitteilung.
Lesen Sie weiter
Julian Peters aus Nettetal
©Privat
Medienmitteilung der BVLH

Zum ersten Mal wählen

Rund 85.000 Deutsche mit rechtlicher Betreuung in allen Angelegenheiten waren bisher von Bundestagswahlen ausgeschlossen. Auch Julian Peters aus Nettetal. Jetzt darf der 33-jährige Mann mit Down-Syndrom zum ersten Mal sein Grundrecht ausüben und am 26.09. wählen.
Lesen Sie weiter
Wahlprüfsteine
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl

Parteien antworten auf unsere Fragen zur Wahl

Die Wahlprüfsteine der Bundesvereinigung Lebenshilfe geben Parteien die Chance, sich vor der Wahl zu behindertenpolitischen Themen zu positionieren. Die Fragen und die Antworten (auch in Leichter Sprache) gibt es hier.
Lesen Sie weiter
Aktion gegen Ausgrenzung und Diskriminierung

WIR gehen wählen!

An der Aktion "WIR für Menschlichkeit und Vielfalt" nehmen inzwischen rund 750 (!) Initiativen, Einrichtungen und Verbände teil. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen für Inklusion & Teilhabe und gegen rechte Bewegungen wie die AfD. Und sie fordern auf: "Gehen Sie wählen, jede Stimme zählt!".
Lesen Sie weiter
Wir gehen wählen!
Stele der Lebenshilfe
©BAG Selbsthilfe
Kultursensible Selbsthilfe

Wanderausstellung „Selbsthilfe und Migration“

Die BAG SELBSTHILFE hat ihre kultursensible Wanderausstellung „Selbsthilfe und Migration“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe ist als Projektpartnerin an der Ausstellung beteiligt.
Lesen Sie weiter
Stellenanzeigen

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Stellenangebot: Sachbearbeitung (m/w/d) Schwerpunkt Organisation

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Geschäftsstelle in Berlin eine Sachbearbeitung (m/w/d), Schwerpunkt: Organisation. Teilzeit (25 Std./Woche), zunächst befristet für 2 Jahre.
Lesen Sie weiter
Harz-Weser-Werke

Stellenangebot: Leitung Werkstatt für Menschen mit Behinderung (m/w/d)

Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung suchen die Harz-Weser-Werke eine Persönlichkeit als Leitung Werkstatt für Menschen mit Behinderung (m/w/d).
Lesen Sie weiter
Anzeigen

SEH-WEISEN-Kalender 2021
Ewiger Kalender
©Lebenshilfe-Shop
Lebenshilfe-Shop der GUTEN DINGE

Zeit ist Geld?

Nein, Zeit ist Reichtum! Unser Ewiger Kalender verkündet sie mit Stil und Klasse: ein wunderschönes Produkt für alle, die dem Gestern, Heute, Morgen gern (Be-)Achtung schenken – und der Handwerkskunst von Menschen mit Behinderung.
Lesen Sie weiter
Lebenshilfe-Konferenzetage: Raumbuchung in Berlin
Selbstvertretungs-Ticker

Selbstvertretungs-Ticker

Wahl-Prüfsteine in Leichter Sprache

Am 26. September sind in Deutschland Bundestags-Wahlen.
Darum hat die Lebenshilfe den großen Parteien Fragen gestellt.
Sie will wissen:
Was wollen die Parteien für Menschen mit Beeinträchtigung tun? 
Hier können Sie die Fragen und Antworten lesen.
Lesen Sie weiter
Unsere Fachzeitschriften

Rechtsdienst der Lebenshilfe
Rechtsdienst der Lebenshilfe
©Lebenshilfe
Vorschau

Der Rechtsdienst der Lebenshilfe 3/2021 erscheint Mitte September

Die Ausgabe 3/2021 enthält u. a. Beiträge zu den Themen:
  • Die Änderungen an SGB IX, BGG und anderen Gesetzen durch das Teilhabestärkungsgesetz
  • Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz – ein Schritt zu mehr digitaler Barrierefreiheit
  • Grenzen der gerichtlichen Überprüfung eines Gefahrtarifs des Unfallversicherungsträgers
  • Den Entlastungsbetrag auch im Ausland nutzen
u. v. a. m.
Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 3/2021 einsehen. 
Nutzen Sie auch unsere Aktion und erhalten Sie den Jahrgang 2020 (zum Inhalt) zum Sonderpreis für 20 Euro zzgl. Versandkosten.
Fachzeitschrift Teilhabe
Teilhabe 3/2021
Tipps

Aktion: #HierWirdGeimpft

Zusammen gegen Corona

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe unterstützt die deutschlandweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft. Weitere Informationen hierzu und wie Sie selbst eine Impfaktion organisieren können, erfahren Sie hier.
Lesen Sie weiter
Wohnen mit komplexem Unterstützungsbedarf

Inklusive Wohnprojekte

Inklusive Wohnprojekte sind oft nur im Neubau möglich. Bei dieser Online-Veranstaltung von WOHN:SINN, dem Bündnis für inklusives Wohnen, wird gezeigt, wie hierfür geeignete Partner gefunden werden können.
Lesen Sie weiter
Umfrage

Zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Der Kindernetzwerk e. V. und das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) haben eine Umfrage veröffentlicht: Zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf für Eltern mit einem pflegebedürftigen Kind (FamBer). Gefördert wird die Umfrage vom BMFSFJ.
Lesen Sie weiter
Umfrage

Bedarf an Kurzzeitpflege

An der Alice Salomon Hochschule in Berlin wird in Kooperation mit der Fachstelle MenschenKind, becura e.V. und dem Kindernetzwerk e. V. eine Studie zur Informations- und Versorgungssituation in der Kurzzeitpflege bzw. im Kurzzeitwohnen durchgeführt.
Lesen Sie weiter
Lebenshilfe Verlag

Lebenshilfe Verlag

Lebenshilfe Verlag

Empfehlungen aus dem Verlag der Bundesvereinigung Lebenshilfe:
Pictogenda Terminplaner
©Lebenshilfe

Pictogenda Terminplaner 2022 – ein Terminplaner (fast) ohne Worte

Pictogenda ist ein Terminplaner für Menschen, die nicht oder nicht gut lesen können. Zur Planung stehen mehr als 250 verschiedene selbstklebende Piktogramme – auf Abziehfolie in vielfacher Ausfertigung – zur Verfügung.
Lesen Sie weiter
Bildungsinstitut inForm

Bildungsinstitut inForm
Abbildung Bildungsprogramm inForm

Bildungsinstitut inForm

Angebote aus dem Bildungsinstitut inForm im Überblick:

Soziale Organisationen agil und wirkungsvoll führen

Seminar am 20. – 21.09.2021 in Marburg (Nummer 210658)
Leitung: Dr.-Ing. Jan Erik Burghardt, Managementberater, Trainer und Coach
Lesen Sie weiter

Einführung in psychiatrische Krankheitsbilder

Online-Seminar am 23. – 24.09.2021 (Nummer 210954)
Leitung: Uta Rautenstrauch, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Supervisorin (DGSv), Systemischer Coach, Weiterbildungsmanagerin
Lesen Sie weiter

Frauen in der Führung – kompetent und überzeugend

Seminar am 04. – 05.10.2021 in Marburg (Nummer 210659)
Leitung: Ulrike Maria Pietsch, Dipl.-Pädagogin
Lesen Sie weiter

Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung: Erkennen – Verstehen – Handeln

Online-Seminar am 04.10.2021 (Nummer 211052)
Leitung: Kadidja Rohmann, Dipl.-Pädagogin, Familienpädagogin, Fachberaterin zur Prävention von Grenzverletzungen und sexueller Gewalt
Lesen Sie weiter

Ziele und Zielformulierung in der Eingliederungshilfe

Online-Seminar am 12. – 13.10.2021 (Nummer 210453)
Leitung: Stefanie Oelker, M.A. Soziale Arbeit, Referentin, Gesetzliche Betreuerin
Lesen Sie weiter
Sie suchen nach weiteren Themen, Angeboten oder Informationen? Besuchen Sie gerne unser Bildungsinstitut inForm oder die Webseite der Bundesvereinigung Lebenshilfe




Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.