Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.
Newsletter der Bundesvereinigung Lebenshilfe vom 6. Mai 2021
Editorial

Forderungen zum Protesttag am 5. Mai


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leser*innen,

am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat hierzu ein neues System der Entlohnung für Werkstattbeschäftigte gefordert.

Ein weiteres wichtiges Thema dieser Woche ist die Begleitung im Krankenhaus für Menschen mit Behinderung. Der Gesetzgeber muss seinen Beschlüssen nun endlich Taten folgen lassen und die gesetzlichen Regelungen hierzu sehr zeitnah treffen.

Beide Themen sind dringlich, um bei der Teilhabe an Arbeit und Gesundheit endlich einen wichtigen Schritt voranzukommen – damit die UN-BRK in Deutschland Wirklichkeit werden kann. Wir bleiben dran!

Mit freundlichen Grüßen

Jeanne Nicklas-Faust
Bundesgeschäftsführerin

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Assistenz im Krankenhaus
©Lebenshilfe/David Maurer
Medienmitteilung der Fachverbände für Menschen mit Behinderung

Assistenz im Krankenhaus

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung fordern die Bundesregierung mit Nachdruck auf, den Streit um Zuständigkeiten zu beenden und im Interesse von Menschen mit Behinderung jetzt eine Regelung zur Finanzierung der Begleitung im Krankenhaus vorzuschlagen.
Lesen Sie weiter
Entgelt in Werkstätten
©Lebenshilfe/David Maurer
Medienmitteilung der BVLH

Menschen mit Beeinträchtigung in Werkstätten haben einen besseren Lohn verdient

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fordert die Lebenshilfe ein neues System der Entlohnung für Menschen mit Beeinträchtigung, die in Werkstätten beschäftigt sind.
Lesen Sie weiter
Impfen der Prioritätsgruppen
Medienmitteilung der Fachverbände für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung jetzt impfen

Angesichts von Corona-Ausbrüchen mit Todesfällen in Wohneinrichtungen fordern die Fachverbände: Menschen mit Behinderung, Angehörige und Mitarbeitende müssen umgehend geimpft werden.
Lesen Sie weiter
Corona-Tests
Corona-Testverordnung

Mehr Tests für ambulante Dienste

Die Coronavirus-Testverordnung (TestV) wurde erneut geändert. Ambulante Dienste der Eingliederungshilfe können jetzt mehr Corona-Schnelltests (PoC-Antigen-Test) pro Monat in eigener Verantwortung beschaffen und nutzen.
Lesen Sie weiter
Impfungen gegen COVID-19
Info-Zettel in Leichter Sprache

Entscheidungs-Hilfe zum Impfen

Noch immer gibt es Unsicherheiten im Zusammenhang mit den Impfungen gegen COVID-19. Diese Info-Zettel in Leichter Sprache sollen aufklären und dabei helfen, eine Entscheidung zu treffen.
Lesen Sie weiter
Anzeigen

Stellenanzeige: Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH

Die Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH sucht für die Leitung der Dr. Maria-Probst-Schule in Würzburg ab 01. September 2021 eine Schulleitung (m/w/d), da die Stelleninhaberin in den Ruhestand geht.
Lesen Sie weiter
Regenbogen-Kerze
©Shop der Lebenshilfe
Shop der GUTEN DINGE

Morgens bunte Blüten…

…im Sonnenschein. Abends buntes Licht auf dem Balkon. Klingt nach einem guten Plan für die nächsten Wochen? Sorgen Sie vor mit der tollen Mosaik-Kerze aus dem Lebenshilfe-Shop: handgefertigt von Menschen mit Behinderung und mit einer Brenndauer von 60 Stunden.
Lesen Sie weiter
Selbstvertretungs-Ticker

Selbstvertretungs-Ticker
Protestvideos zum 5. Mai
©Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
Protest-Videos

Ohne Worte

Die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg hat zum Protesttag am 5. Mai mehrere Videos veröffentlicht. Es geht um Erfahrungen mit Diskriminierungen, Mitbestimmung und mehr. Antworten gibt es von den Menschen mit Behinderung selbst – fast ohne Worte.
Lesen Sie weiter
Online-Seminar

Vernetzen und Stärken – Frauenbeauftragte

Online-Seminar vom 27. bis 28. Mai 2021 (Nummer: 210251)
Leitung: Manuela Stock, Kathrin Bein, Barbara Feichtinger
Lesen Sie weiter
Unsere Fachzeitschriften

Fachzeitschrift Teilhabe
Teilhabe 2/2021
©Lebenshilfe

Fachzeitschrift Teilhabe

Die Zeitschrift Teilhabe ist die Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Sie wendet sich an Fachkräfte in der Behindertenhilfe sowie an Interessierte im Hochschulbereich. Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr und ist im Abonnement oder als Einzelheft erhältlich. Auf unserer Webseite können Sie die aktuellen Themen einsehen. Mit jeder Ausgabe stellen wir einen Fachartikel kostenlos online: Aus der Ausgabe 1/2021 können Sie den Artikel „Leitlinien Begleiteter Elternschaft – Erkenntnisse aus einem Modellprojekt in NRW“ einsehen.
Tipps

Inklusion und Teilhabe

Bundesteilhabepreis 2021

Die Ausschreibung für den diesjährigen Bundesteilhabepreis unter dem Motto: "Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in Corona-Zeiten" ist gestartet.
Lesen Sie weiter
Digitale Barrierefreiheit

Digital Accessibility Summit am 20. Mai

Am 20. Mai ist Global Accessibility Awareness Day. Zu diesem Anlass lädt die Bundesregierung zum Digital Accessibility Summit ein, bei dem es um digitale Barrierefreiheit geht. Für den barrierefreien Livestream gibt es keine Teilnahmebeschränkungen.
Lesen Sie weiter
Lebenshilfe Verlag

Lebenshilfe Verlag

Lebenshilfe Verlag

Literaturempfehlungen aus dem Verlag der Lebenshilfe:
Recht auf Teilhabe
©Lebenshilfe
Bundesvereinigung Lebenshilfe

Recht auf Teilhabe

Die aktuelle 6. Auflage des bewährten Ratgebers richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende von Beratungsstellen und Leistungserbringern sowie an Eltern, Geschwister, andere Angehörige von Menschen mit geistiger Behinderung und rechtliche Betreuer*innen. Er liefert einen Überblick über alle Rechte und Sozialleistungen, die Menschen mit Behinderung zustehen.
Lesen Sie weiter
Teilhabe bis zum Lebensende
©Lebenshilfe
Carmen Birkholz, Yvonne Knedlik (Hrsg.)

Teilhabe bis zum Lebensende

Wie kann Teilhabe für und mit Menschen mit Behinderungen gelingen – auch am Lebensende? Darüber berichtet diese Buch. Dabei stellt es auch konkrete Materialien für die Sterbebegleitung zur Verfügung. Die Bandbreite von Leichter Sprache bis zu wissenschaftlichen Texten spricht eine große Zielgruppe an und macht es zu einem inklusiven Buch.
Lesen Sie weiter
Bildungsinstitut inForm

Bildungsinstitut inForm
Abbildung Bildungsprogramm inForm

Bildungsinstitut inForm

Bis Ende Juni werden wir Präsenzangebote weiterhin aussetzen. Unsere Seminare finden digital statt. Wir freuen uns auf Sie!

Microsoft 365 OneNote – Das ideale Tool für Selbstorganisation und Teamarbeit

Online-Seminar am 12. Mai 2021 (Nummer: 219922)
Leitung: Maria Hoeren, Microsoft zertifizierte Office-Trainerin und Beraterin
Lesen Sie weiter

Microsoft 365 – Perfekt organisiert mit den Tools To-Do & Planner

Online-Seminar am 12. Mai 2021 (Nummer: 219923)
Leitung: Maria Hoeren, Microsoft zertifizierte Office-Trainerin und Beraterin
Lesen Sie weiter

Digitale Teilhabe in der Eingliederungshilfe

Online-Seminar vom 31. Mai bis 1. Juni 2021 (Nummer 210667)
Leitung: Gunnar Gorges und Daniel Franz
Lesen Sie weiter

Gewalt, Aggression und herausforderndem Verhalten nachhaltig und präventiv begegnen

Online-Seminar vom 10. bis 11. Mai 2021 (Nummer: 210854)
Leitung: Andreas Walter, Aggressionsberater, Trainer
Lesen Sie weiter
Sie suchen nach weiteren Themen und Angeboten?
Besuchen Sie uns auf inform-lebenshilfe.de oder schauen Sie sich unsere Online-Seminare im Überblick an.




Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.