Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.
Newsletter der Bundesvereinigung Lebenshilfe vom 06. August 2020
Editorial

 


inForm macht wieder auf


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

was haben wir Sie vermisst!

So ganz ohne Seminare ist es im Haus sehr ruhig. Zu ruhig. Umso mehr freuen wir uns, dass es ab Mitte August wieder losgehen kann. Und wir hoffen, dass uns eine nächste Corona-Welle nicht sofort wieder ausbremst.
An den Rückmeldungen und den Anmeldezahlen über www.inform-lebenshilfe.de merken wir: Auch Sie wollen wieder loslegen, sich bilden, etwas Neues lernen, sich austauschen und vernetzen.

Die Seminare werden nicht wie gewohnt stattfinden können. Dennoch glauben wir, dass wir uns einigermaßen an die „Neue Normalität“ gewöhnen werden. Und wir haben die Chance, weiterhin Neues auszuprobieren und Vorurteile über den Haufen zu werfen. Zum Beispiel: Online-Seminare buchen und besuchen.

Unser Online-Angebot wächst stetig und wird auch künftig fester Bestandteil des Bildungsprogramms bleiben. Analog oder digital: Wir freuen uns auf Sie!

PS: Unser Newsletter erscheint ab heute im neuen Gewand und bietet jetzt noch mehr Übersichtlichkeit. Überzeugen Sie sich gern selbst.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust
Bundesgeschäftsführerin

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Stellungnahme der BVLH zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Der Referentenentwurf zur Ermittlung von Regelbedarfen (u. a.) hält daran fest, Menschen mit Behinderung, die in besonderen Wohnformen leben, der Regelbedarfsstufe 2 zuzuordnen. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe erneuert ihre Kritik an dieser Zuordnung.
Lesen Sie weiter

Einladung zur Gedenkveranstaltung am 4. September

Am 4. September 2020 gibt es wie jedes Jahr eine Veranstaltung in Gedenken an die Opfer der „Euthanasie“- Morde
in der Zeit des National-Sozialismus. In diesem Jahr ist die Teilnahme Corona-bedingt online möglich.
Lesen Sie weiter

Nachweispflicht für Masernimpfschutz

Unsicherheiten rund um die Nachweispflicht für einen Masernimpfschutz wurden geklärt. Der Paritätische Gesamtverband hat auf seiner Website Informationen für interdisziplinäre Frühförderstellen, ambulante Rehabilitationseinrichtungen für psychisch erkrankte Menschen, Medizinische Behandlungszentren für Erwachsene mit Behinderung und Sozialpsychiatrische Dienste bereitgestellt. 
Lesen Sie weiter

InkluDay – Digitale Jugendkonferenz der Aktion Mensch

Gemeinsam für mehr Inklusion, Vielfalt und Teilhabe: Die Anmeldung zur ersten digitalen Jugendkonferenz der Aktion Mensch ist für Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren bis zum 14.08. möglich. Ein Blick auf das vielfältige Programm lohnt sich.
Lesen Sie weiter
Selbstvertretungs-Ticker

Info-Plattform im Internet

Die Lebenshilfe Bayern hat ein neues tolles Informations-Angebot für Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter. Es ist eine digitale Plattform mit vielen Hinweisen auf Veranstaltungen, wichtige Texte und Interviews und mit aktuellen Infos zu Corona. Ein Schwarzes Brett im Internet – nur viel bunter. 
Lesen Sie weiter

Zwischen Fürsorge und Selbstbestimmung

Selbstvertretung in der WfbM – na klar: Die Werkstatträte bestimmen mit! Aber wie sieht das in Corona-Zeiten aus? Wurden sie in die Entscheidungen der Werkstattleitungen einbezogen? Wie kann Selbstvertretung auch in der Krise gelingen? Dazu hat 53° NORD ein spannendes Gespräch per Video geführt: mit Vertretern von Werkstatträte Deutschland und mit einem Vorstandsmitglied der BAG WfbM.
Lesen Sie weiter
Unsere Fachzeitschriften

Rechtsdienst der Lebenshilfe

Rechtsdienst der Lebenshilfe

Der Rechtsdienst der Lebenshilfe informiert über aktuelle behindertenpolitische Entwicklungen, Reformen in der Sozialgesetzgebung und über aktuelle Rechtsprechung, die behinderte Menschen und ihre Angehörigen betrifft. 
Lesen Sie weiter
Zeitschrift Teilhabe

Fachzeitschrift Teilhabe

Die Teilhabe bietet Fachkräften und Interessierten Beiträge aus Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Medizin und Recht, Anregungen und Beispiele aus der Praxis, neue Strategien der Verbands- und Organisationsentwicklung, Besprechungen von Fachbüchern, Veranstaltungshinweise und mehr.
Lesen Sie weiter
Linktipps & Downloads

BGW-Fotowettbewerb "Mensch – Arbeit – Handicap"

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege veranstaltet einen Fotowettbewerb mit der Vorgabe: "Zeigen Sie, was in Menschen mit Behinderungen steckt! Präsentieren Sie Persönlichkeiten mit Handicap, die sich in der Berufswelt behaupten."
Lesen Sie weiter
Anzeigen

Das neue Handtuch im Rudi-Design.
@Lebenshilfe

Handtuch im Rudi-Design

Jetzt neu in unserem Lebenshilfe-Shop erhältlich: Handtücher in unserem beliebten Rudi-Design. Bringen Sie mit den bunten und fröhlichen Rudi-Männchen etwas Farbe in Ihren Alltag.
Lesen Sie weiter

Stellenanzeige: Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

Zur Erweiterung der Geschäftsführung sucht conQuaesso® JOBS für die Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Gifhorn eine Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d).
Lesen Sie weiter
Lebenhilfe Verlag

Abbildung Titelseite Verlagsprogramm Lebenshilfe-Verlag

Lebenshilfe Verlag

Der Verlag der Lebenshilfe ist der Fachverlag für die Themen "Menschen mit geistiger Behinderung" und "Behindertenhilfe". In seinen Publikationen bietet er zurzeit rund 130 Bücher und Broschüren an.
Lesen Sie weiter
Institut inForm

Bildungsinstitut inForm – Veranstaltungshinweise

Abbildung Bildungsprogramm inForm

Bildungsinstitut inForm: Bald geht es wieder los!

Wir sind vorbereitet: Mit Wegeleitsystemen, Handreinigung, festen Bestuhlungsplänen und angepassten Methoden. Hier eine Auswahl unserer aktuellen Veranstaltungen:

(Förder-)perspektiven entwickeln – gewusst wie! Mit Fördergeldern die Umsetzung innovativer Projektideen in WfbM ermöglichen

Seminar am 26.–27. Oktober 2020 in Marburg (Nummer 200629)
Leitung: Ulrike Lorch, Projektmanagerin und Daniela Wolf, Referentin für Fundraising und Marketing
Lesen Sie weiter

Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Beziehung: Mein Kind (und mich) von Anfang an erkennen und verstehen

Seminar am 4.–5. September 2020 in Marburg (Nummer 200307)
Leitung: Sabine Berndt (LOVT/TeBa-Lehrtherapeutin)
Lesen Sie weiter

Interne Kommunikation in Sozialen Organisationen im Alltag sowie im Krisenfall

Seminar am 31.08.–01.09.2020 in Marburg (Nummer 200618)
Leitung: Janine Stolpe-Krüger, Journalistin und Medientrainerin, Beraterin für PR und Öffentlichkeitsarbeit
Lesen Sie weiter

Online-Seminare

Unsere Online-Angebote im Überblick. Schauen Sie doch mal rein!
Lesen Sie weiter
Sie suchen nach weiteren Themen und Angeboten?
Besuchen Sie uns auf
www.inform-lebenshilfe.de




Diese E-Mail wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier.